Erweiterte Suche

Lade Hintergrundbild...

Gesundheit & E-Health

Jeden Morgen um 6 Uhr.

Jetzt testen

Analysen und Hintergründe

Morgendliches Briefing
und Fachportal in einem.

  • Tägliches Briefing: Politische Hintergrundinformationen online und per E-Mail

    Lesen Sie morgens um 6 Uhr exklusive Analysen, Hintergründe und Nachrichten zu den wichtigsten politischen Themen des Tages — schon bevor sie auf der öffentlichen Agenda stehen.

  • Merkliste: Der Schnellzugriff auf Ihre persönliche Artikelsammlung

    Jeder Artikel kann zu einer persönlichen Merkliste hinzugefügt werden, damit Sie auf Ihre ausgewählten Inhalte jederzeit zugreifen können.

  • Teilen oder Drucken: Geben Sie Fachinformationen auf Knopfdruck weiter

    Möchten Sie einen Artikel schnell weiterleiten oder ausdrucken? Bei jedem Inhalt stehen Ihnen die dafür notwendigen Funktionen zur Verfügung. So können Sie Beiträge weiterempfehlen oder komfortabel für Ihre Arbeit verwenden.

  • Kompetent & Unabhängig: Die Fachredaktion des Tagesspiegels

    Alle Analysen und Hintergründe sind sorgfältig recherchiert von Fachredakteur:innen des Tagesspiegels. Unsere Journalist:innen sprechen mit den entscheidenden Köpfen der Branche und nutzen exklusive Zugänge, damit Sie immer bestens informiert sind.

Was unsere Kunden sagen:

„Wer in der Verkehrspolitik mitreden möchte, sollte den Hintergrund kennen. Der Background ist nah an den Themen dran und trifft die relevante Zielgruppe. Deshalb gehört dieses Entscheider-Briefing für mich zum Start in den Tag.“

Christian Hochfeld
Direktor, Agora Verkehrswende

„Es ist ein Glücksfall, dass die führende Tageszeitung unserer Stadt mit ihrem täglichen Briefing „Tagesspiegel Background Gesundheit & E-Health“ für alle Bürger der Gesundheitsstadt Berlin diese Thematik so umfassend, erfrischend und kompetent aufgreift und berichtet.“

Detlev Ganten
Präsident, World Health Summit

„Jeder Morgen hat seine Routinen. Bei mir gehört Background zum Frühstück. Mein Thema ist KI, und ich bin begeistert von Aktualität, Ernsthaftigkeit, Recherchequalität, inhaltlicher Breite und redaktioneller Aufbereitung. Background leistet einen echten Beitrag für eine KI-informierte Öffentlichkeit. Vielen Dank dafür!“

Prof. Dr. Antonio Krüger
CEO, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Die Expertenredaktion

Ingo Bach

Ingo Bach

Redakteur/in

Ingo Bach wurde 1966 in Bernau b. Berlin geboren. Seit 2001 beschäftigt er sich im Tagesspiegel mit Gesundheits- und Medizinthemen und führt zudem seit 2006 regelmäßig Qualitätsvergleiche von Krankenhäusern, Rehakliniken und Pflegeheimen durch. Als verantwortlicher Redakteur Gesundheitsprojekte leitet er u.a. die Redaktion des Magazins „Tagesspiegel Gesundheit“. Er hat mehrere Medienpreise gewonnen, darunter den Deutschen Journalistenpreis für Orthopädie und Unfallchirurgie und den Preis für Verbraucherjournalismus der Stiftung Warentest.

Dana Bethkenhagen

Dana Bethkenhagen

Redakteur/in

Dana Bethkenhagen, Jahrgang 1988, hat Germanistik und Politikwissenschaften in Rostock sowie Journalismus und Medienwirtschaft in Kiel studiert. Nach Lehrstationen beim ZDF in Mainz und der schwedischen Tageszeitung „Göteborgs Posten“ absolvierte sie ihr Volontariat beim Medienhaus Nord in Schwerin und zog anschließend weiter nach Hamburg, wo sie als Redakteurin für Aktuelles und Reports bei der Bauer Media Group arbeitete. 2016 kam sie als Fachredakteurin für Gesundheitspolitik in die Hauptstadt und ist seit Januar 2020 Teil des Tagesspiegel-Teams Tagesspiegel Background Gesundheit & E-Health.

Daniel Böldt

Daniel Böldt

Redakteur/in

Daniel Böldt, Jahrgang 1990, studierte Politikwissenschaft und Soziologie in Potsdam. Danach absolvierte er eine Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München, mit Stationen bei der Zeit, der Süddeutschen Zeitung und der Berliner Zeitung. Seit April 2020 ist er Redakteur beim Tagesspiegel Background Gesundheit & E-Health und außerdem als freier Journalist tätig.

Nantke Garrelts

Nantke Garrelts

Redakteur/in

Nantke Garrelts, Jahrgang 1989, studierte Fachjournalistik in Bremen und Madrid. Nach sechs Jahren im Journalismus verbrachte sie vier Jahre in Dänemark, studierte Internationale Studien in Aarhus und arbeitete in der Politikberatung für EU-Institutionen. Außerdem forschte sie für den Thinktank Brookings an der Copenhagen Business School. Seit 2017 lebt sie wieder in Berlin und schreibt für den Tagesspiegel. Im Rahmen ihres Volontariats beschäftigte sie sich mit dem Zugang zur psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung und arbeitet seit September 2020 im Tagesspiegel Background Gesundheit und E-Health.

Gunnar Göpel

Gunnar Göpel

Redakteur/in

Gunnar Göpel, Jahrgang 1991, studierte Journalismus in Hannover sowie African Studies an der Humboldt-Universität zu Berlin. Nach einem kurzen Ausflug in den Sportjournalismus zog es den gebürtigen Münchner schon während des Studiums in das Themenfeld Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft. Nach Stationen beim Verlag Vincentz Network („Der Gelbe Dienst“) und der Schlüterschen Verlagsgesellschaft („sgp INSIDER“) ist er seit Februar 2020 Teil des Tagesspiegel-Teams Tagesspiegel Background Gesundheit & E-Health.

Dr. Heike Haarhoff

Dr. Heike Haarhoff

Redakteur/in

Heike Haarhoff ist seit dem Sommer 2021 im Team des „Backgrounds Gesundheit & E-Health“. Zuvor war sie viele Jahre bei der taz als Redakteurin für Gesundheitspolitik, Medizin und Bioethik tätig, forschte zu journalistischer Berufsethik als wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungskollegs „Religiöse Pluralität und ihre Regulierung in der Religion“ an der Ruhr-Universität Bochum, wo sie mit einer medienwissenschaftlichen Arbeit über die Berichterstattung zur Kölner Silvesternacht promoviert wurde, und machte zwischendurch noch einen beruflichen Ausflug zum Deutschen Hausärzteverband als Pressesprecherin. Haarhoff ist Herausgeberin des Buchs „Organversagen. Die Krise der Transplantationsmedizin in Deutschland“ (Frankfurt, 2014). Für ihre Berichterstattung wurde sie unter anderem mit dem Wächterpreis der Tagespresse, dem Journalistenpreis des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin und dem Publizistik-Preis der Stiftung Gesundheit ausgezeichnet.

Peter Thelen

Peter Thelen

Redakteur/in

Peter Thelen ist studierter Diplomvolkswirt und berichtete 20 Jahre als Parlamentskorrespondent des Handelsblatts in Berlin. Thematische Schwerpunkte sind neben der Gesundheitspolitik die sozialen Sicherungssysteme.

Thomas Trappe

Thomas Trappe

Redakteur/in

Thomas Trappe, geboren 1981 in Sondershausen, studierte Journalistik und Politikwissenschaften in Leipzig und Sofia. Volontariat  beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag, danach als freier Journalist unter anderem für die F.A.Z., Süddeutsche und Zeit tätig. Trappe ist Co-Autor des Spiegel-Bestsellers „Die Reise unserer Gene“. Seit mehreren Jahren liegt Trappes journalistischer Schwerpunkt auf gesundheitspolitischen und wissenschaftlichen Themen. Im Oktober 2019 kam er als Redaktionsleiter des „Backgrounds Gesundheit & E-Health“ zum Tagesspiegel.

Rainer Woratschka

Rainer Woratschka

Redakteur/in

Rainer Woratschka beschäftigt sich schon seit drei Jahrzehnten mit Gesundheits- und Sozialpolitik. Geboren 1962 in Oberfranken, Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaften in Bamberg und Freiburg. Volontariat und zwölf Jahre lang Redakteur bei den „Nürnberger Nachrichten“, zuletzt als Seite-Drei-Reporter. Seit 2000 beim Berliner „Tagesspiegel“ - als Politikredakteur, Parlamentskorrespondent und zuletzt im Hauptstadtbüro. 

Stephan Woznitza

Stephan Woznitza

Redakteur/in

Stephan Woznitza ist Chef vom Dienst beim Tagesspiegel Politikmonitoring und schreibt dort seit 2014 über die deutsche Gesundheits- und Pflegepolitik. Zuvor studierte er an der Freien Universität Berlin Politikwissenschaft und arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem Abgeordnetenbüro des Deutschen Bundestages.

Marie Zahout

Marie Zahout

Redakteur/in

Marie Zahout, 1988 in Erlangen geboren, studierte Sozial- und Gesundheitsjournalismus mit Station an der Moscow's Higher School of Economics. Nach dem Volontariat bei der Nürnberger Zeitung arbeitete sie dort als Redakteurin in der Wirtschafts- und Lokalredaktion. 2018 wechselte sie zum Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI. Für ihre Porträts erhielt sie den Alexander-Rhomberg-Preis.

Unsere Briefings werden genutzt von: