Sciendis entwickelt App zur Wunddokumentation

Lernen Sie den Tagesspiegel Background kennen

Sie lesen einen kostenfreien Artikel vom Tagesspiegel Background. Testen Sie jetzt unser werktägliches Entscheider-Briefing und erhalten Sie exklusive und aktuelle Hintergrundinformationen für 30 Tage kostenfrei.

Jetzt kostenfrei testen
Sie sind bereits Background-Kunde? hier einloggen

Basics: Mit der App Wundera bietet das Start-up Sciendis eine App zur digitalen Wunddokumentation. Über die App sollen der administrative Aufwand bei den Pflegekräften reduziert und Fehlentscheidungen vermieden werden. Die Daten werden sprachgesteuert in der App erfasst und direkt in das bestehende Pflegedokumentationssystem übertragen. Die Anwendung ermöglicht sowohl Bilderfassung als auch Dokumentation der Wunde mit anschließender Integration in das Dokumentationssystem. 

Finanzierung: Investoren des Leipziger Start-ups sind unter anderem der Technologiegründerfonds Sachsen (TGFS). Im Mai 2020 hat das Start-up ein Investment im sechsstelligen Bereich bekannt gegeben. Wundera befindet sich momentan in der Markteinführung.

wundera.health 

Lernen Sie den Tagesspiegel Background kennen

Sie lesen einen kostenfreien Artikel vom Tagesspiegel Background. Testen Sie jetzt unser werktägliches Entscheider-Briefing und erhalten Sie exklusive und aktuelle Hintergrundinformationen für 30 Tage kostenfrei.

Jetzt kostenfrei testen
Sie sind bereits Background-Kunde? hier einloggen