Erweiterte Suche

Energie & Klima

05.12.2023

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Energie & Klima zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihr Tagesspiegel Background Briefing:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ bestellen Sie die von Ihnen ausgewählten Briefings kostenlos zur Probe. Der Test dauert vier Wochen und endet automatisch. Es entstehen keine Kosten. Nach Abschluss der Testphase erhalten Sie weiterhin eine eingeschränkte Vorschau der von Ihnen ausgewählten Briefings per E-Mail (jederzeit abbestellbar). Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und die AGB.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Analysen & Hintergründe

Marktdaten

Marktdaten

Stellenanzeigen

Für die gemeinsame Initiative „Energiesysteme der Zukunft“ (ESYS) der deutschen Wissenschaftsakademien sucht acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in mit Schwerpunkt „Stakeholder-Dialoge“ (m/w/d) (Kennziffer 75/2023)
Ihre Aufgaben
• Sie konzipieren, realisieren und moderieren in Zusammen­arbeit mit dem Team externe und interne Ver­an­stal­tungen (online und in Präsenz) für verschiedene Ziel­gruppen. Zu den Formaten gehören Work­shops, parla­mentarische Ver­an­stal­tungen, Webinare, Fachgespräche, Konferenzen und Abend­veranstaltungen.
• Sie erstellen organisatorische und inhaltliche Briefings und sind für die Einhaltung von Zeit­plänen und Kosten­budgets verantwortlich.
• Gemeinsam mit der Leitung der Koordinierungs­stelle entwickeln Sie die Dialogformate in ESYS weiter.
• Sie gewinnen Projekt­mitglieder, externe Fachleute und Stakeholder der Energiewende als Impulsgeber*innen und Podiumsgäste.
• Sie verfolgen aktiv die aktuelle politische Debatte zu für ESYS relevanten Themen, kommunizieren regelmäßig mit einer Vielzahl von Stakeholdern der Energiewende und bauen Ihr Netzwerk stetig aus.
• Sie verantworten die Kontakte- und Verteiler­pflege in ESYS.
• Sie arbeiten vertrauensvoll mit dem Team der Koordinierungs­stelle, den beteiligten Wissenschaftler*innen, den Wissenschaftsakademien sowie Projektpartnern zusammen.
Ganzes Stellenprofil weiterlesen (Kennziffer 75/2023)


Die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg sucht eine/n Bereichsleiter/in Wärmewende (m/w/d)

Karrierestufe: wiss. Hochschulstudium einer technischen, natur­wissen­schaft­lichen oder betriebs­wirt­schaft­lichen Disziplin, Schwerpunkt Wärmeplanung, -versorgung oder Energie­technik; mind. 5 Jahre Berufs­erfahrung in der Wärmewende; Führungs­erfahrung und Erfahrung im Projekt­management; Kenntnisse in der Strategie- oder Politik­beratung; Erfahrungen im kommunalen Umfeld von Vorteil
Tätigkeitsbereich: Personelle und finanzielle Verantwortung für den Bereich Wärmewende; inhaltliche Weiter­entwicklung und Aufbereitung der Themen Wärme- und Trans­formations­planung; Unterstützung des Umwelt­ministeriums bei allen Fragen der Wärmewende; Initial­beratung von Kommunen; Netzwerk- und Gremienarbeit auf Landes-, Bundes- und ggfs. internationaler Ebene; Akquise und Leitung von Markt­projekten
Standort: Karlsruhe
Mehr erfahren


Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Senior Referentin (w/m/d) für Energiewirtschaft
Dein Einsatzbereich:
• Du arbeitest insbesondere an den Themen Wärme (Wärmeplanung, Fernwärme, Wärmenetze) und Speicher sowie zu Themen aus den Bereichen Wasserstoff und ggf. Gas
• Du erkennst, analysierst und systematisierst Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen & bereitest Positionen zielgruppenorientiert auf
Deine Qualifikation:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium und erste Berufserfahrung im Bereich Energie
• Du schreibst ansprechende, stilsichere Texte
• hohen Eigeninitiative, schnellen Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Selbstorganisation
Wir bieten:
• Ein spannendes, politiknahes Umfeld
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Kennenlernen der energiepolitischen und energieunternehmerischen Szene Berlins
Mehr erfahren


Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Senior Referentin (w/m/d) für Energiewirtschaft
Dein Einsatzbereich:
• Du arbeitest insbesondere an den Themen dezentrale Erzeugung (vom PV-Dach bis zum Speicher); dem Themenkomplex Energy sharing, sowie zu weiteren Themen aus dem Bereich erneuerbare Energien
• Du erkennst, analysierst und systematisierst Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen & bereitest Positionen zielgruppenorientiert auf
Deine Qualifikation:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium und erste Berufserfahrung im Bereich Energie
• Du schreibst ansprechende, stilsichere Texte
• hohen Eigeninitiative, schnellen Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Flexibilität und ausgeprägte Selbstorganisation
Wir bieten:
• Ein spannendes, politiknahes Umfeld
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Kennenlernen der energiepolitischen und energieunternehmerischen Szene Berlins
Mehr erfahren


Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine:n Projektmanager:in für Solarpark-Offensive
Dein Einsatzbereich:
• Projektmanagement unserer Solarpark-Offensive „Power-PV für die Energiewende“
• Mitgestaltung der Projektschwerpunkte und kreative Vermittlung von Wissen über Solarparks
• Konzeption von Studien zu den Themen Biodiversität, Kommunalbeteiligung und Landwirtschaft
• Aufbau und Betreuung der Projektwebseite und Social-Media-Kanälen
Qualifikation:
• Hochschulstudium der Kommunikations-, Politik- oder Umweltwissenschaften bzw. Vergleichbares
• Berufserfahrung im Bereich Kommunikation, Public Relation & Projektmanagement
• Grundlegende Kenntnisse über Erneuerbare Energien
Wir bieten:
• Ein spannendes, politiknahes Umfeld
• Eigenverantwortliches Arbeiten
• Kennenlernen der energiepolitischen und energieunternehmerischen Szene Berlins
Mehr erfahren

Presseschau

Ernüchternde Auswertung auf COP: Staaten haben kaum Ausstiegspläne aus fossiler Energie n-tv.de
Kenias grüner Strom: Heute Geothermie, morgen Atomkraft deutschlandfunkkultur.de
EU will Preisdeckel für russische Ölexporte verschärfen zeit.de
Wegen Karlsruher Urteil: Bund stoppt Förderprogramme für Klimaschutz-Maßnahmen deutschlandfunk.de
Hohe Zinsen, hohe Energiepreise – "Immer mehr Firmen brechen zusammen" welt.de
Weil fordert Überarbeitung des Heizungsgesetzes stern.de
Gasspeicher in Deutschland: Füllstand trotz Wintereinbruch sehr hoch handelsblatt.com
RWE-Chef sieht Energiewende in Gefahr: "Wir brauchen jetzt Klarheit" handelsblatt.com
Hypercharger: Unsicheres Passwort erlaubte Zugriff auf Ladesäulen golem.de
Superkristall knackt Rekord für solaren Wasserstoff – Kombination aus Gold- und Platin-Nanopartikeln erzeugt Wasserstoff aus Sonnenlicht scinexx.de
Mehr Vernetzung in der Energiebranche bringt höheres Risiko: Energiewende mit Sicherheit security-insider.de

Weitere Briefings