Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

22.12.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Sicherheitsbedenken: Boeing und Airbus gegen neues 5G-Netz handelsblatt.com
Influencerin muss 186 Millionen Euro Strafe zahlen futurezone.at
Diese Frau will Deutschlands Ministerien flottmachen wiwo.de
Kim Dotcoms Auslieferung in die USA rückt näher manager-magazin.de
Abofalle Auto? zeit.de
Telegram sperren? Warum es keine technische Lösung gegen Hass gibt netzpolitik.org
Is artificial intelligence about to transform the mammogram? washingtonpost.com
A Quant Investor Uses A.I. to Track Down Corporate Greenwashing bloomberg.com
McDonald’s Sells AI Startup Championed by Ex-CEO to Mastercard bloomberg.com
Why synthetic data is such a hot topic in the artificial intelligence world fortune.com
Mit KI Bluterkrankungen besser diagnostizieren bigdata-insider.de
Code der ersten SMS der Welt für 107.000 Euro versteigert stern.de
Zahlen, bitte! 19,5 Terabyte bei 180 Tagen Speicherdauer heise.de
„Wir brauchen mehr Verbindlichkeit“: Elektronikverband nimmt Chip-Kunden in die Pflicht handelsblatt.com
Dutch digital mapmaker TomTom says it will extend Volkswagen partnership reuters.com
Distributed ledger technology: member states endorse agreement reached with European Parliament consilium.europa.eu
Facebook, Twitter, Pinterest drop CES plans over COVID-19 concerns reuters.com
Google CEO addresses employee concerns about loss of ‘candor, honesty, humility and frankness’ by execs cnbc.com
Was die Justiz mit beschlagnahmten Bitcoins macht faz.net
A former U.S. Treasurer on crypto investing in 2022: ‘The train has already left the station’ cnbc.com

Stellenanzeigen

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) schreibt zwei Programme für die Nachwuchsförderung aus
Karrierestufe: Postdoc, 10 Stellen sowie Teilnahme am bidt Graduate Center (m/w/d)
Voraussetzungen: Abschluss einer herausragenden Promotion vorzugsweise in den letzten 1 bis 2 Jahren, interdisziplinäre Arbeitsweise, Forschungsinteresse an einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Thema, sehr gute Englischkenntnisse
Ziel: Entwicklung eines Forschungsprofils und Qualifikation für den Verbleib in der Wissenschaft, insbesondere für die Übernahme einer tenure track Stelle, einer Nachwuchsforschungsgruppenleitung oder einer vergleichbaren Position
Tätigkeitsbereich: Finanzierung einer eigenen Stelle zzgl. Sachmittel an einer beherbergenden staatlichen Universität in Bayern in einem Teilbereich der Digitalisierungsforschung, darüber hinaus Mitgliedschaft im Graduate Center des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt), Gelegenheit zum Aufbau eines eigenständigen Forschungsprofils, Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung innerhalb einer Fachgemeinschaft im Bereich der Digitalisierungsforschung. Eine aktive Teilnahme und Mitarbeit am Programm des Graduate Centers sowie die Bereitschaft zur Leitung eines Arbeitskreises wird erwartet.
Standort: Hochschule in Bayern und München
Mehr erfahren

Weitere Briefings