Background Digitalisierung & KI - Ausgabe vom 13.10.2020 Liebe Leserin, lieber Leser,

Kostenlos weiterlesen

Jetzt registrieren und diesen Artikel der Tagesspiegel Background-Redaktion sofort weiterlesen. Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Ihrer Wahl zur Probe. Ihnen entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel.

Bitte ausfüllen:
Anrede
Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background: *
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Tagesspiegel Background-Entscheiderbriefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.
Sie sind bereits Background-Kunde? Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an (Login).

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Julian Tadesse

Telefon+49 30 29021-15572
E-Mailjulian.tadesse@tagesspiegel.de
Julian Tadesse

Tagesspiegel Background ist Ihr tägliches Entscheider-Briefing aus der Hauptstadt: Tägliche Information mit höchster Relevanz für Entscheider, Kommunikationsprofis und Fachexperten. Jetzt Energie & Klima und Digitalisierung & KI testen.

Warum Tagesspiegel Background? Das sagen unsere Kunden. Background für Top-Entscheider: „führende Plattform für den Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Verbänden“ mit „passgenauen politischen Einschätzungen“. Background für Experten: „Medienformat mit Substanz“, „Hintergrundberichte ohne Holzhammer“. Background für Kommunikationsprofis: „Um sechs schon wissen, was um 10 Uhr Gespräch ist“

Presseschau

Die erste deutsche „App auf Rezept“ weist Sicherheitsmängel auf handelsblatt.com
Digital Services Act should avoid rules on ‘harmful’ content, Big Tech tells EU euractiv.com
Edit Policy: Wo bleibt Europas Open Technology Fund? heise.de
Commission must refuse UK data adequacy, rights group says euractiv.com
Der digitale Euro: Landet das Bargeld bald auf dem Abstellgleis? t3n.de
Bundespräsident stoppt verfassungswidriges Gesetz golem.de
Kirche spricht "Cyber-Apostel" selig spiegel.de
Megahertz-Zoff: Muss die Politik zwischen Energiewende und Sicherheit entscheiden? wiwo.de
EU entwickelt Abhörplattform mit Sprachanalyse und Gesichtserkennung netzpolitik.org
YouTube testet Integration von Online-Shopping-Funktionen heise.de
On Facebook, Misinformation Is More Popular Now Than in 2016 nytimes.com
Facebook reverses stance on Holocaust denial, will ban it now cnbc.com
On Facebook, Misinformation Is More Popular Now Than in 2016 nytimes.com
An app that let Chinese users bypass the Great Firewall and access Google, Facebook has disappeared cnbc.com
Government kept to the sidelines as Google got big. Now regulators have the chance to rein the company back in. washingtonpost.com
YouTube CEO won't say if company will ban QAnon cnn.com
Americans might not be able to take full advantage of the 5G iPhone cnbc.com
10 Insights From Microsoft's Latest IoT Signals Report forbes.com