Erweiterte Suche

Verkehr & Smart Mobility

23.11.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Nachrichten

Stellenanzeigen

en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie e. V. sucht Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d) in Vollzeit (oder Teilzeit mit ca. 80 Prozent)
Der en2x – Wirtschaftsverband Fuels und Energie e. V. ist ein bundesweit arbeitender Spitzenverband der deutschen Wirtschaft mit Mitgliedern aus der derzeitigen Mineralölwirtschaft. Der Verband begleitet deren Transformation – weg von fossilen Erzeugnissen hin zu klimaneutralen Energien. Dazu gehört neben erneuerbaren Kraftstoffen auch der Ausbau der Ladeinfrastruktur an Tankstellen und anderen Standorten.
Karrierestufe: erfolgreich abgeschlossenes Studium, z.B. Wirt­schafts­ingenieur­wesen, Erneuerbare Energien, Ingenieur­wissenschaften, Wirt­schafts­wissen­schaften; hohe Bereitschaft, die Energie- und Mobilitäts­wende im Bereich E‍-‍Mobilität, Tank- und Ladeinfrastruktur aktiv mit uns voranzutreiben; Erfahrung im Bereich Tank- und Ladeinfrastruktur oder (E-)Mobilität.
Tätigkeitsbereich: Sie unterstützen die Transformation der Branche hin zu nachhaltigen Mobilitätsangeboten und den Ausbau der alternativen Tank- und Ladeinfrastruktur; Analyse und Bewertung gesetzlicher Rahmenbedingungen unter wirtschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten; Austausch mit en2x- Mitgliedern und anderen relevanten Stakeholdern in Industrie und Politik; Mitarbeit in Gremien und Ausschüssen; Erarbeitung von Stellungnahmen, Argumentations­papiere und Branchenpositionen; Organisation von Informations­veranstaltungen, Repräsentieren des Verbandes bei Veranstaltungen.
Standort: Berlin
Mehr erfahren

Der NABU sucht ein*e Leiter*in Verkehrspolitik NABU Bundesverband
Tätigkeitsbereich:
Der NABU ist mit rund 875.000 Mitgliedern der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Sie leiten das achtköpfige Verkehrsteam in der Bundesgeschäftsstelle und treiben die naturverträgliche Mobilitätswende voran. Der Fokus liegt auf Straßenverkehr und Schifffahrt. Sie tauschen sich eng mit allen politischen Ebenen in Deutschland und der EU aus; Sie koordinieren die verkehrspolitische Arbeit des NABU, in Absprache mit den weiteren Fachteams des NABU und den NABU-Untergliederungen; Sie werben Drittmittel ein und verantworten die Haushaltsmittel des Verkehrsteams;
Karrierestufe: Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts-, Wirtschafts- oder Ingenieurswissenschaften oder vergleichbarer Fachrichtungen. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrungen in einem einschlägigen Tätigkeitsbereich und haben Führungserfahrung auf Augenhöhe entwickelt
Standort: Berlin
Mehr erfahren

Presseschau

Deutschland und Frankreich: Mehr Industrie-Kooperation geplanttagesschau.de
Starttermin weiter unklar: Union drängt Ampel beim 49-Euro-Ticketn-tv.de
Schlechte Straßen, kaputte Brücken: Unternehmen klagen über marode Infrastrukturheise.de
Nach Cyber-Attacke bei Continental: Aufsichtsrat beruft Sondersitzung einhandelsblatt.com
VW richtet Produktstrategie neu aus: Vorstand unzufriedenfaz.net
Fluggesellschaften wollen Copiloten einsparengolem.de
Höhere Ausgaben: Taxi-Branche leidet unter Mehrkostenstern.de
Kostenfreies Laden für Taxis und Mietwagen in Berlingolem.de
Zugunglück in Leiferde: Bis zur Bergung kann es „noch Tage dauern“haz.de
Logistik-Tochter Schenker hält Bahn operativ im Plusboersen-zeitung.de
Mobilität im WM-Land: Ein Fahrrad, das wär’s jetzttaz.de
München: Nach Blockade an der Brücke - Acht weitere Klima-Kleber in Präventivhaftabendzeitung-muenchen.de

Weitere Briefings