Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

06.12.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Twitterkonto von Steffen Seibert wird archiviert spiegel.de
Hacker-Behörde ZITiS prüft Staatstrojaner aus Österreich netzpolitik.org
LTE: Noch 30 weiße Flecken im bevölkerungsreichsten Bundesland golem.de
MI5-Expertin ruft zu gemeinsamer Abwehr von Cyber-Gefahren auf heise.de
Mit NSO-Spyware: Mindestens neun iPhones in US-Außenministerium infiltriert heise.de
Big Tech braces for breakups as UK opens new era of enforcement politico.eu
Vor der Instagram-Anhörung im US-Senat zu den „Facebook-Papers“: Das könnte Mark Zuckerbergs Meta zu Änderungen bewegen businessinsider.de
Studie: Großes Angebot an gefälschten Impfzertifikaten im Darknet heise.de
Simulator soll Entwicklung von autonomen Fahrzeugen revolutionieren heise.de
In jedem zweiten deutschen Aufsichtsrat fehlt Digital-Erfahrung faz.net
Tesla aktualisiert Cybertruck golem.de
Bitcoin Price Tumbles After Wall Street Selloff wsj.com
Hackers take $196 million from crypto exchange Bitmart, security firm says cnbc.com
Clearview AI is closer to getting a US patent for its facial recognition technology theverge.com
The movement to hold AI accountable gains more steam arstechnica.com

Stellenanzeigen

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) schreibt zwei Programme für die Nachwuchsförderung aus
Karrierestufe: Postdoc, 10 Stellen sowie Teilnahme am bidt Graduate Center (m/w/d)
Voraussetzungen: Abschluss einer herausragenden Promotion vorzugsweise in den letzten 1 bis 2 Jahren, interdisziplinäre Arbeitsweise, Forschungsinteresse an einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Thema, sehr gute Englischkenntnisse
Ziel: Entwicklung eines Forschungsprofils und Qualifikation für den Verbleib in der Wissenschaft, insbesondere für die Übernahme einer tenure track Stelle, einer Nachwuchsforschungsgruppenleitung oder einer vergleichbaren Position
Tätigkeitsbereich: Finanzierung einer eigenen Stelle zzgl. Sachmittel an einer beherbergenden staatlichen Universität in Bayern in einem Teilbereich der Digitalisierungsforschung, darüber hinaus Mitgliedschaft im Graduate Center des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt), Gelegenheit zum Aufbau eines eigenständigen Forschungsprofils, Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung innerhalb einer Fachgemeinschaft im Bereich der Digitalisierungsforschung. Eine aktive Teilnahme und Mitarbeit am Programm des Graduate Centers sowie die Bereitschaft zur Leitung eines Arbeitskreises wird erwartet.
Standort: Hochschule in Bayern und München
Mehr erfahren

Weitere Briefings