Erweiterte Suche

Verkehr & Smart Mobility

13.12.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

E-Autos lohnen sich auch auf dem Land tagesschau.de
„Unglaubliche Nachfrage“: Ford will Produktion des E-Mustangs verdreifachen rnd.de
Windkraft und Lithium aus Deutschland – So möchte Volkswagen die CO2-Bilanz seiner E-Autos verbessern businessinsider.de
E-Bikes: Wie Audi, BMW, Porsche und Seat Imagepflege auf zwei Rädern betreiben rnd.de
Pedelcar Hopper Mobility schließt Finanzierungsrunde ab pedelec-elektro-fahrrad.de
Luftleer und smart: Wie sich Reifen durch Elektroautos verändern handelsblatt.com
Auftragsfertiger Foxconn produziert auch (Auto-)Halbleiterchips heise.de
Fahrplanwechsel der Bahn: Mehr Angebote, höhere Preise tagesschau.de
Sanierungsarbeiten beendet: Züge fahren wieder in unter zwei Stunden von Berlin nach Hamburg spiegel.de
„Die Bahn muss kleinteilige Verkehre ausbauen“: Die Logistiker Jens und Felix Fiege fordern Verkehrswende handelsblatt.com
Zwischenfall in Condor-Flugzeug: Pilot zur Landung in Frankfurt gezwungen fnp.de
Hunderte Hafenarbeiter demonstrieren in Hamburg ndr.de
Tesla-Gigafactory: Irre schnell zeit.de
Weitere Tesla-Mitarbeiterin klagt wegen sexueller Belästigung spiegel.de
„Wir können keine Sekunde warten“: Daimler-Chef will Mercedes-Umbau nach Truck-Abspaltung forcieren handelsblatt.com
Berliner Lieferdienst Flink bekommt 750 Millionen Dollar von Investoren tagesspiegel.de
Vulcan Energy kauft deutsches Geothermiekraftwerk für Lithium-Produktion spiegel.de
Der nächste Engpass bei den Batteriezellen manager-magazin.de
Toyota is going to make you pay to start your car with your key fob theverge.com
Honda Is Charging the Electric Car Market With a New Brand, Three Concept Cars, and an SUV autoevolution.com
Israel to impose travel ban for Britain and Denmark, health officials say reuters.com
Nigeria plans reciprocal flights ban on four countries over Omicron reuters.com

Tweet des Tages

Stellenanzeigen

Der ADAC e.V. sucht ein Fachreferent Klimaschutz und Umweltökonomie (m/w/d)
Karrierestufe: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Umweltökonomie; Mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich der Interessenvertretung / Beratung; Expertise über wirtschaftliche Zusammenhänge im Verkehrssektor insbes. bzgl. Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz; analytisches und konzeptionelles Denkvermögen; Hohe Eigeninitiative bei der Beantwortung von komplexen Fragestellungen; Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit; Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld
Tätigkeitsbereich: Ansprechpartner für Fragen zum Klimaschutz und Umweltökonomie im Bereich Verkehrspolitik; Analyse und Bewertung von Szenarien mit Schwerpunkt wirtschaftlicher und fiskalischer Fragestellungen; Entwicklung von ADAC Positionen und Herbeiführung von Entscheidungen; Mitarbeit an interdisziplinären Projekten und der Ausarbeitung von Fachkonzepten; Übernahme von Koordinations- und Abstimmungsaufgaben gegenüber angrenzenden Fachbereichen; Vertretung von ADAC Positionen in (Fach)Gremien und der Öffentlichkeit
Standort: München
Mehr erfahren

Rödl & Partner sucht erfahrene Rechtsanwälte im Mobilitätsrecht (m/w/d)
Tätigkeitsbereich: Wir verstehen uns als Lotsen der Verkehrswende und beraten Ministerien, Kommunen, Unternehmen sowie Verkehrsverbünde. Bei JUVE zählen wir seit Jahren zu den führenden Kanzleien im Verkehrssektor.
Zur Verstärkung unserer Teams in Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg suchen wir Rechtsanwälte mit folgenden Themenschwerpunkten:
-    Personenbeförderung & Regulierung
-    Daten & Automatisierung
-    Verkehrsverbünde & Finanzierung
Karrierestufe: Sie verfügen über erste Branchenerfahrungen, haben Interesse an interdisziplinärer Projektarbeit. Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und die Bereitschaft mit, sich in politische Prozesse hineinzufinden. Sie denken unternehmerisch, sind kommunikativ und ein Teamplayer.
Standort: Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg
Kontakt: Jörg Niemann
Mehr erfahren:
Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Regulierung & Daten
Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Verkehrsverbünde & Finanzierung

Weitere Briefings