Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

03.01.2024

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihr Tagesspiegel Background Briefing:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ bestellen Sie die von Ihnen ausgewählten Briefings kostenlos zur Probe. Der Test dauert vier Wochen und endet automatisch. Es entstehen keine Kosten. Nach Abschluss der Testphase erhalten Sie weiterhin eine eingeschränkte Vorschau der von Ihnen ausgewählten Briefings per E-Mail (jederzeit abbestellbar). Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und die AGB.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Stellenanzeigen

Die FITKO (Föderale IT-Kooperation) sucht eine:n Volljurist:in (m/w/d) Datenschutz and more in Vollzeit, unbefristet (mobiles Arbeiten möglich). Die FITKO ist eine kleine, agile Organisation, die als neutraler, interner Berater und zentrale Koordinierungsinstanz für den IT-Planungsrat agiert.
Karrierestufe:
Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit 2. Staatsexamen oder Master of Laws (LL.M) in Informationstechnologie und Recht oder in ver­gleich­baren Studien­gängen, erste Berufs­erfahrung im Bereich Daten­schutz und IT-Recht sowie eine Zertifizierung zur/zum Daten­schutz­beauftragten.
Tätigkeitsbereich: Sie berichten unmittelbar dem Präsidenten der FITKO und beraten in allen Fragen des Daten­schutz­rechts, erarbeiten bzw. aktualisieren Daten­schutz­konzepte und Daten­schutz­richt­linien, analysieren Prozesse aus daten­schutz­recht­licher Sicht, erstellen und prüfen Verträge zur Auftrags­ver­ar­bei­tung.
Standort: Frankfurt a.M. und Home Office
Mehr erfahren

Presseschau

OpenAI ändert Nutzungsbedingungen und Datenschutz – und doch nicht heise.de
GPT-4 kostenlos nutzen: Microsoft Copilot für iPhone, iPad und Mac heise.de
Was für die Künstliche Intelligenz unerreichbar bleibt faz.net
Microsoft passt Anmeldeoptionen in Windows für EU an golem.de
Unitree H1: Chinesischer humanoider Roboter für 90.000 US-Dollar heise.de
Congstar & Co. verdienen an dubioser Porno-Handyabzocke mit handelsblatt.com
Google gewinnt: Niemand zahlt Kanadas Linksteuer heise.de
Chinesischer Gastschüler nach Online-Entführungstrick gerettet spiegel.de

Weitere Briefings