Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

20.12.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

EU-Kommission stellt eine Milliarde Euro für schnelle Netze bereit heise.de
Chef der Monopolkommission: Staat soll Anteile an Post und Telekom bald verkaufen handelsblatt.com
Scaleway-Chef: "Ich erwarte nicht, dass Gaia-X liefert, was wir brauchen" heise.de
Neue Bildungsministerin im Interview: Was wollen Sie tun, damit Deutschland nicht verdummt? plus.tagesspiegel.de
Weniger Datenklau am Geldautomaten: „Skimming nicht mehr interessant“ handelsblatt.com
Ächtung von autonomen Kampfrobotern gescheitert golem.de
Wie China den Datenschutz neu regelt berliner-zeitung.de
Deepmind: Neue Alleskönner-KI kann viele Spiele spielen mixed.de
Faszination Kryptowährung: Warum boomen Bitcoin und Co.? br.de
The U.S. government has a massive, secret stockpile of bitcoin — Here’s what happens to it cnbc.com
Crypto Attracts More Money in 2021 Than All Previous Years Combined bloomberg.com
Verdi ruft vor Weihnachten zu Warnstreiks bei Amazon auf handelsblatt.com
Chef der VTB Bank: Russland besteht auch ohne Swift-System handelsblatt.com
Oxford Invited an AI to Debate Its Own Ethics—What It Said Was Startling singularityhub.com
‘The Corpse Bride Diet’: How TikTok Inundates Teens With Eating-Disorder Videos wsj.com
Facebook pays fines to Russia over banned content reuters.com
Google’s YouTube TV reaches a deal to restore access to Disney channels cnbc.com

Stellenanzeigen

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) schreibt zwei Programme für die Nachwuchsförderung aus
Karrierestufe: Postdoc, 10 Stellen sowie Teilnahme am bidt Graduate Center (m/w/d)
Voraussetzungen: Abschluss einer herausragenden Promotion vorzugsweise in den letzten 1 bis 2 Jahren, interdisziplinäre Arbeitsweise, Forschungsinteresse an einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Thema, sehr gute Englischkenntnisse
Ziel: Entwicklung eines Forschungsprofils und Qualifikation für den Verbleib in der Wissenschaft, insbesondere für die Übernahme einer tenure track Stelle, einer Nachwuchsforschungsgruppenleitung oder einer vergleichbaren Position
Tätigkeitsbereich: Finanzierung einer eigenen Stelle zzgl. Sachmittel an einer beherbergenden staatlichen Universität in Bayern in einem Teilbereich der Digitalisierungsforschung, darüber hinaus Mitgliedschaft im Graduate Center des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt), Gelegenheit zum Aufbau eines eigenständigen Forschungsprofils, Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung innerhalb einer Fachgemeinschaft im Bereich der Digitalisierungsforschung. Eine aktive Teilnahme und Mitarbeit am Programm des Graduate Centers sowie die Bereitschaft zur Leitung eines Arbeitskreises wird erwartet.
Standort: Hochschule in Bayern und München
Mehr erfahren

Weitere Briefings