Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

04.01.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter im Gespräch: "Bandbreite kann man nie genug haben" faz.net
„Nicht zu unterschätzendes Risiko“: Warum 5G den US-Luftverkehr stören kann handelsblatt.com
Eminem kauft Affen-NFT für 462.000 Dollar t3n.de
Ifo-Umfrage: Homeoffice nimmt in Coronawelle wieder zu – aber nicht so stark wie im Frühjahr 2021 spiegel.de
14-Millionen-Bußgeld gegen Deutsche Wohnen landet vor EU-Gericht netzpolitik.org
Whatsapp muss Gruppen wegen Urheberrechtsverletzung löschen golem.de
China überwacht weltweit Facebook und Twitter für Propagandazwecke nzz.ch
"Polens Watergate": Skandal um Spyware-Angriffe auf Opposition weitet sich aus heise.de
Thousands of websites taken offline in Brexit domain name change politico.eu
Samsungs neue Smart TVs kommen mit NFT-Support t3n.de
Apple ist erstmals mehr als drei Billionen Dollar wert spiegel.de
India Hits Apple With Antitrust Investigation Over App-Store Practices wsj.com
Brand bei ASML: Folgen für Halbleiterindustrie noch unklar heise.de
Digitalisierung: Verbesserte Förderung für Handwerksbetriebe handwerksblatt.de

Stellenanzeigen

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) schreibt zwei Programme für die Nachwuchsförderung aus
Karrierestufe: Postdoc, 10 Stellen sowie Teilnahme am bidt Graduate Center (m/w/d)
Voraussetzungen: Abschluss einer herausragenden Promotion vorzugsweise in den letzten 1 bis 2 Jahren, interdisziplinäre Arbeitsweise, Forschungsinteresse an einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Thema, sehr gute Englischkenntnisse
Ziel: Entwicklung eines Forschungsprofils und Qualifikation für den Verbleib in der Wissenschaft, insbesondere für die Übernahme einer tenure track Stelle, einer Nachwuchsforschungsgruppenleitung oder einer vergleichbaren Position
Tätigkeitsbereich: Finanzierung einer eigenen Stelle zzgl. Sachmittel an einer beherbergenden staatlichen Universität in Bayern in einem Teilbereich der Digitalisierungsforschung, darüber hinaus Mitgliedschaft im Graduate Center des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt), Gelegenheit zum Aufbau eines eigenständigen Forschungsprofils, Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung innerhalb einer Fachgemeinschaft im Bereich der Digitalisierungsforschung. Eine aktive Teilnahme und Mitarbeit am Programm des Graduate Centers sowie die Bereitschaft zur Leitung eines Arbeitskreises wird erwartet.
Standort: Hochschule in Bayern und München
Mehr erfahren

Weitere Briefings