Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

15.12.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Neue Innenministerin Faeser will bei Digitalisierung „viel mehr Tempo“ machen handelsblatt.com
Gefährliche Chat-App: Was die Politik gegen Telegram unternehmen kann spiegel.de
Spyware: Ausverkauf bei NSO Group – das Ende von Pegasus?​ heise.de
US warns Log4j flaw puts hundreds of millions of devices at risk zdnet.com
EU-Ausschuss unterstützt schärfere Regeln für Google & Co wiwo.de
Pläne der Ampel-Koalition: Digitalisierung geht jetzt alle an faz.net
Überhastete Digitalisierung gefährdet das Gesundheitssystem heise.de
Brazil health ministry website hit by hackers, vaccination data targeted reuters.com
Öffentlicher Nahverkehr: Start in die digitale U-Bahn-Welt faz.net
US-Arbeitsministerium ermittelt gegen Apple golem.de
Facebook buys meta domain name … from Finnish digital minister politico.eu
US condemns suspension of prominent Romanian judge for TikTok posts theguardian.com
This gadget is helping French special forces nail their parachute landings popsci.com
France to prioritise digital regulation, tech sovereignty during EU Council presidency euractiv.com
Gender-based cyberviolence: Parliament calls for EU law to tackle the problem europarl.europa.eu

Nachrichten

Stellenanzeigen

Das Bayerische Forschungsinstitut für Digitale Transformation (bidt) schreibt zwei Programme für die Nachwuchsförderung aus
Karrierestufe: Postdoc, 10 Stellen sowie Teilnahme am bidt Graduate Center (m/w/d)
Voraussetzungen: Abschluss einer herausragenden Promotion vorzugsweise in den letzten 1 bis 2 Jahren, interdisziplinäre Arbeitsweise, Forschungsinteresse an einem für die Digitalisierung bedeutenden technisch, wirtschaftlich oder gesellschaftlich relevanten Thema, sehr gute Englischkenntnisse
Ziel: Entwicklung eines Forschungsprofils und Qualifikation für den Verbleib in der Wissenschaft, insbesondere für die Übernahme einer tenure track Stelle, einer Nachwuchsforschungsgruppenleitung oder einer vergleichbaren Position
Tätigkeitsbereich: Finanzierung einer eigenen Stelle zzgl. Sachmittel an einer beherbergenden staatlichen Universität in Bayern in einem Teilbereich der Digitalisierungsforschung, darüber hinaus Mitgliedschaft im Graduate Center des Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (bidt), Gelegenheit zum Aufbau eines eigenständigen Forschungsprofils, Möglichkeit zur Vernetzung und Weiterbildung innerhalb einer Fachgemeinschaft im Bereich der Digitalisierungsforschung. Eine aktive Teilnahme und Mitarbeit am Programm des Graduate Centers sowie die Bereitschaft zur Leitung eines Arbeitskreises wird erwartet.
Standort: Hochschule in Bayern und München
Mehr erfahren

Weitere Briefings