Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

12.09.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Stellenanzeigen

Die Stiftung KlimaWirtschaft sucht ab sofort in Vollzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre, eine/n Referent:in (m/w/d) für das Projekt „Klimaschutz und Resilienz“
Karrierestufe: Hochschulstudium der Politik-, Wirtschafts- oder Nachhaltigkeitswissenschaft bzw. ein vergleichbares Studium; Erfahrung im Projektmanagement; 2-3 Jahre berufliche Erfahrung auf dem Gebiet der Klima- und Energiepolitik, idealerweise mit Vorkenntnissen zum Thema Finanzierung der Transformation, alternativ zu Verkehr oder Industrie; Erfahrungen in der Arbeit an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Wissenschaft; Identifikation mit den politisch-strategischen Interessen des unternehmerischen Klimaschutzes in Deutschland und Europa und Interesse, die aktuelle Diskussion gemeinsam mit progressiven Unternehmen voranzutreiben; verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift.
Tätigkeitsbereich: Inhaltliche und strategische Arbeit zu nationalen und europäischen Themen des unternehmerischen Klimaschutzes in der Zeitenwende, insbes. zur Frage, wie Unternehmen sich für die Energie- und Rohstoffkrise nachhaltig und klimafreundlich aufstellen können; Koordination eines Projekts zum Thema „Klimaschutz und Resilienz“, mit dem sich die Stiftung als Debattenraum zur Zeitenwende aufstellt; Erarbeitung von Positionierungen der Stiftung zur Energie- und Rohstoffkrise in den verschiedenen Sektoren und Mitarbeit bei der politischen Kommunikation dieser Positionierungen; Organisation und Durchführung des fachlichen Austauschs und Dialogs mit Unternehmen und Expert:innen im Rahmen von Workshops und Roundtables; Vertretung der Stiftung in öffentlichen Austauschformaten und Terminen.
Standort: Berlin
Mehr erfahren

Presseschau

Nachfrage nach Digitalprofis sinkt erstmals seit zwei Jahrenhandelsblatt.com
Trends aus dem Silicon Valley: In diesen Bereichen florieren Start-ups trotz Krisehandelsblatt.com
Täglicher Social-Media-Konsum: 30 Minuten weniger und Sport zeigen Effektheise.de
Nach De-Mail-Ende bei Telekom: Es gibt Probleme beim Anbieterwechselwinfuture.de
Neue iPhones, Apple Watch: Apple hebt Preise deutlich angolem.de
Reparatur der Watch Ultra kann ohne Applecare+ teuer werdengolem.de
Wissenschaftsverlage verdienen Milliarde mit Open Accessgolem.de
Elon Musk rechtfertigt Absage an Twitter mit Whistleblower-Abfindungfaz.net
Homeoffice: Amazon-CEO zwingt Team nicht zurück ins Büro – vorerstt3n.de
Kein Rückzieher: Manipulierter Slack-Client bringt gelöschte Nachrichten zurückt3n.de
Support-Ende von Windows 8.1 nahtnetzwelt.de
Ein Schreibfehler als Pate: google.com vor 25 Jahren registriertheise.de
Feature-Regen: Neue Funktionen für Android, Google TV und Wear OSt3n.de
Kryptowährungen legen wieder zu: Bitcoin über 20.000 Dollart3n.de
30 Millionen Dollar: US-Behörden beschlagnahmen Beute aus Krypto-Diebstahlspiegel.de
Kryptomining: Weißes Haus schließt Verbot von Proof of Work nicht ausgolem.de
White House unveils principles for Big Tech reformreuters.com
MEPs scratch the surface on platform workers statuseuractiv.com
Nancy Pelosi Is Blocking Landmark Data Privacy Legislation—for a Good Reasonslate.com
heise.de

Weitere Briefings