Erweiterte Suche

Energie & Klima

14.10.2021

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Energie & Klima zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Heizöl, Lebensmittel, Dienstleistungen – Es wird teurer in Deutschland welt.de
Die Preise für Heizöl sind deutlich höher als für Erdgas und Strom stern.de
Trotz Klimadebatte: Zweithöchster Anstieg der globalen CO2-Emissionen aller Zeiten handelsblatt.com
Verbände warnen vor hohen Energie-Nebenkosten evangelisch.de
Industriestrom: Anteil aus erneuerbaren Energien stagniert zeit.de
Subventionen für fossile Energie steigen weiter boerse-express.com
Mexikos Regierung will die 2013 begonnene Privatisierung des Energiesektors zurückdrehen dw.com
Wegen Strommangel: China kommt der Kohleindustrie entgegen tagesschau.de
Erster Strom- und Gasanbieter meldet Insolvenz an t-online.de
Putin says Russia is not using gas as a weapon, claims U.S. added to energy crisis cnbc.com
Intellectuals urge Germany to keep nuclear plants online euractiv.com
EU aims for greater Arctic role and calls for oil, coal and gas to stay in the ground theguardian.com
Regulate us: Big businesses call for government climate rules ft.com
Eleven European countries call for ambitious measures to tackle waste in textiles euractiv.com
Coal crunch: Asia faces winter of discontent dw.com
Nigeria faces a tough time diversifying from oil dw.com

Marktdaten

Marktdaten

Nachrichten

Förderung

Stellenanzeigen

THEMA Consulting eröffnet ein Büro in Berlin und sucht eine:n Teamleiter:in und Juniorberater für den Aufbau unseres Deutschland-Standortes.
Karrierestufe: Mehrjährige Erfahrung im politischen Berlin, dem Energiesektor, der Analyse oder im Beratungsbereich und relevantes Netzwerk in den Feldern Energiewende, Emissionshandel oder nachhaltigen Transportthemen. Strukturierte, gründliche und eigenständige Arbeitsweise, Stärken in der Kommunikation und Präsentation komplexer Inhalte und Freude am Aufbau unserer Präsenz in Deutschland. Wir sind ebenfalls offen für Bewerbungen von deutschsprachigen Juniorberatern zur Verstärkung des Teams.
Tätigkeitsbereich: Energiewendeexperte in den Bereichen Strommarkt, Emissionshandel bzw. Transportwende. Du wirst erste:r Ansprechpartner:in für unsere Kunden im deutschsprachigen Raum und eine tragende Säule bei der Ausweitung unserer Aktivitäten in der DACH-Region, mit Verantwortung für Kundenakquise und Projektgestaltung. Dabei unterstützt du große Versorgungsunternehmen, den öffentlichen Sektor, Investoren, Banken, die energieintensive Industrie, Europäische Institutionen, und Netzbetreiber bei Ihren Bemühungen, die Energiewende umzusetzen. Das Team mit erfahrenen Kollegen in Oslo steht Dir hierbei unterstützend zur Seite. Wir arbeiten mit state-of-the-art Modellierungswerkzeugen und quantitativen Methoden, liefern regulatorische Einblicke und Bewertungen und unterstützen Kunden bei ihren Strategieprozessen.
Standort: Berlin
Mehr erfahren

Weitere Briefings