Background Digitalisierung & KI - Ausgabe vom 16.10.2020 Liebe Leserin, lieber Leser,

Kostenlos weiterlesen

Jetzt registrieren und diesen Artikel der Tagesspiegel Background-Redaktion sofort weiterlesen. Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Ihrer Wahl zur Probe. Ihnen entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel.

Bitte ausfüllen:
Anrede
Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background: *
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Tagesspiegel Background-Entscheiderbriefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.
Sie sind bereits Background-Kunde? Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an (Login).

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Julian Tadesse

Telefon+49 30 29021-15572
E-Mailjulian.tadesse@tagesspiegel.de
Julian Tadesse

Tagesspiegel Background ist Ihr tägliches Entscheider-Briefing aus der Hauptstadt: Tägliche Information mit höchster Relevanz für Entscheider, Kommunikationsprofis und Fachexperten. Jetzt Energie & Klima und Digitalisierung & KI testen.

Warum Tagesspiegel Background? Das sagen unsere Kunden. Background für Top-Entscheider: „führende Plattform für den Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Verbänden“ mit „passgenauen politischen Einschätzungen“. Background für Experten: „Medienformat mit Substanz“, „Hintergrundberichte ohne Holzhammer“. Background für Kommunikationsprofis: „Um sechs schon wissen, was um 10 Uhr Gespräch ist“

Presseschau

Und die Upload-Filter kommen doch sueddeutsche.de
Facebook muss auch Startups Zugang zu Daten geben futurezone.at
Trotz BDI-Kritik: Koalition will schärferes Wettbewerbsrecht schnell verabschieden handelsblatt.com
Frankreich und Niederlande wollen Digitalkonzerne notfalls zerschlagen handelsblatt.com
French and Dutch call for ‘regulating access to users’ for Big Tech giants euractiv.com
US and Chinese tech giants welcomed into ‘EU sovereign’ cloud project euractiv.com
Gefährliche Verschwörungserzählung: Auch Youtube verstärkt Vorgehen gegen QAnon heise.de
YouTube Cracks Down on QAnon Conspiracy Theory, Citing Offline Violence nytimes.com
Nach kritischem Bericht: Tech-Konzerne geben Lobby-Verbindungen bekannt heise.de
Corona-Risikogebiete: Einreisende können sich bald digital anmelden heise.de
Facebook and Twitter CEOs will have to answer to Senate Republicans after Biden New York Post story controversy cnbc.com
Bolsonaro Weighs Huawei Ban From 5G Network, Cabinet Member Says bloomberg.com