Erweiterte Suche

Digitalisierung & KI

05.01.2024

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Digitalisierung & KI zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihr Tagesspiegel Background Briefing:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ bestellen Sie die von Ihnen ausgewählten Briefings kostenlos zur Probe. Der Test dauert vier Wochen und endet automatisch. Es entstehen keine Kosten. Nach Abschluss der Testphase erhalten Sie weiterhin eine eingeschränkte Vorschau der von Ihnen ausgewählten Briefings per E-Mail (jederzeit abbestellbar). Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise und die AGB.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Stellenanzeigen

Die FITKO (Föderale IT-Kooperation) sucht eine:n Volljurist:in (m/w/d) Datenschutz and more in Vollzeit, unbefristet (mobiles Arbeiten möglich). Die FITKO ist eine kleine, agile Organisation, die als neutraler, interner Berater und zentrale Koordinierungsinstanz für den IT-Planungsrat agiert.
Karrierestufe:
Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit 2. Staatsexamen oder Master of Laws (LL.M) in Informationstechnologie und Recht oder in ver­gleich­baren Studien­gängen, erste Berufs­erfahrung im Bereich Daten­schutz und IT-Recht sowie eine Zertifizierung zur/zum Daten­schutz­beauftragten.
Tätigkeitsbereich: Sie berichten unmittelbar dem Präsidenten der FITKO und beraten in allen Fragen des Daten­schutz­rechts, erarbeiten bzw. aktualisieren Daten­schutz­konzepte und Daten­schutz­richt­linien, analysieren Prozesse aus daten­schutz­recht­licher Sicht, erstellen und prüfen Verträge zur Auftrags­ver­ar­bei­tung.
Standort: Frankfurt a.M. und Home Office
Mehr erfahren

Presseschau

Chatkontrolle: EU-Bürgerbeauftragte untersucht Europols Lobby-Drehtür netzpolitik.org
Hardware: Microsoft will eigene Taste für KI-Copiloten etablieren handelsblatt.com
What’s next for AI in 2024 technologyreview.com
Meteorologen bleiben gelassen: Macht KI die Wetterdienste demnächst überflüssig? n-tv.de
Gericht: US-Verbraucher können Open-Source-Code einklagen heise.de
Das Start-up für Gekündigte: Diese Berliner Firma klagt die Abfindung ein tagesspiegel.de
Nach Hacker-Angriff auf die Südwestfalen-IT: Basisversorgung durch Verwaltungen wieder möglich wdr.de
Hackerangriff auf Solinger Schulaccounts wdr.de
Museum World Hit by Cyberattack on Widely Used Software nytimes.com
Greece to Establish New Authority to Counter Cyber-Attacks balkaninsight.com
Chief executive of collapsed crypto fund HyperVerse does not appear to exist theguardian.com
Kultusministerkonferenz der Zukunft - KMK-Präsidentin Christine Streichert-Clivot "Ein wirkmächtiger Think Tank" jmwiarda.de
Bildung: Klaus Zierer will Investitionen in Lehrkräfte statt in Digitalisierung heise.de
Nobelpreisträger Christopher Pissarides warnt wegen KI vor MINT-Studium faz.net
Informatiker und Pascal-Erfinder Niklaus Wirth gestorben golem.de
Telefónica beginnt Massenentlassungen in Spanien golem.de
Digitale Verwaltung: Bundesbehörden verbrauchten 753 Millionen Blätter Papier heise.de
Digitalisierung beim Bafög: Online-Antrag, ausgedruckt taz.de
USB-Sticks & Co.: Polizei Baden-Württemberg fahndet mit Datenträgerspürhunden heise.de
Twitch verkündet neue Tabus: Selbst der Gedanke an Nacktheit ist unerwünscht netzpolitik.org
Österreich: Vorurteile und zweifelhafte Umsetzung: AMS-KI-Chatbot trifft auf Spott und Hohn derstandard.at
Indische Regierung verärgert über Apples Spyware-Benachrichtigungen heise.de
Cyberangriff auf Audio- und Video-Systeme der australischen Justiz heise.de

Weitere Briefings