Erweiterte Suche

Energie & Klima

22.09.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Energie & Klima zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Analysen & Hintergründe

Marktdaten

Marktdaten

Nachrichten

Förderung

Stellenanzeigen

Technopolis Group sucht Public Policy Consultant (w/m/d) im Bereich Green Economy & Climate
Karrierestufe: Diplom-/Masterabschluss und ggf. Promotion in einem relevanten Fachgebiet, belastbare quantitative und qualitative Methodenkenntnisse; Berufliche Vorerfahrung in der inhaltlichen Bearbeitung von Beratungsprojekten in den oben genannten Themenfeldern sowie im Projektmanagement, Erfahrung bei der Erstellung von Angeboten ist von Vorteil (bei fortgeschrittener Vorerfahrung ist ein Einstieg ggf. auch als Senior Consultant möglich)
Tätigkeitsbereich: Wissenschaftsbasierte Politikberatung für Kunden des öffentlichen Sektors im Bereich der Umwelt- und Klimapolitik; Unterstützung von nationalen und europäischen Entscheidungsträger*innen des öffentlichen Sektors bei der Entwicklung, Evaluation und Umsetzung von Politikmaßnahmen (Projektthemen z.B. nachhaltige Mobilität, Klimatechnologien, Erneuerbare Energien, Energie- und Ressourceneffizienz, Sustainable Finance, Kreislaufwirtschaft); Mitarbeit in weiteren nationalen und internationalen Beratungsprojekten im Rahmen der büroübergreifenden thematischen Green Economy Gruppe der Technopolis Group
Standort: Berlin oder Frankfurt/M.

Mehr

Co-Teamleitung Deutsche und Europäische Klimapolitik (w/m/div)
Karrierestufe: Leitungsposition
Tätigkeitsbereich: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Co-Leitung für unser Team Deutsche und Europäische Klimapolitik. Zusammen mit einer weiteren Person übernehmen Sie die personelle und inhaltlich-strategische Verantwortung für ein ca. 20-köpfiges Team.
Die Palette an Arbeitsweisen des Teams ist breit: Advocacy-Strategien entwickeln und umsetzen, in den Dialog mit Entscheidungsträger:innen treten, dazu ThinkTank-, Kampagnen-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Oft initiieren oder unterstützen wir Dialogprozesse zwischen verschiedenen gesellschaftlichen Akteursgruppen. Das Team arbeitet hauptsächlich auf bundes- und EU-politischer Ebene sowie in Klimapartnerschaftsprojekten zusammen mit Organisationen auf dem Westbalkan und in Osteuropa.
Standort: Berlin, teilweise mobiles Arbeiten möglich

Mehr

Presseschau

Kanzler zu den weiteren Schritten - Streit bei Gasumlage? Scholz: Habeck und Lindner haben „beide die gleiche Meinung“ rnd.de
Prüfung der Gasumlage: Grünenchefin Lang fordert Lindner zum Handeln auf spiegel.de
Hamburger Energiewerke: Kunden müssen Gasumlage nicht zahlen ndr.de
Erfahrungen im Export - Steinmeier: Mexiko bietet Flüssiggas-Kooperation an t-online.de
Globaler Boom: In der Ökostrombranche könnte es bald fast 40 Millionen Jobs geben spiegel.de
Zu hohe Energiekosten: „Es drohen erhebliche Lücken bei der Lebensmittelversorgung in Deutschland“ welt.de
Draft French renewable energy bill lacks ‘overall strategy’, critics say euractiv.com
Geothermie: Bundesregierung arbeitet an Plan zur Nutzung der Erdwärme heise.de
Preisdeckel für sechs Monate: Großbritannien friert Energiepreise für Firmen, Schulen und Kliniken ein spiegel.de
UK govt to review level of seismic activity allowed at fracking sites -minister reuters.com
Fracking won’t work in UK says founder of fracking company Cuadrilla theguardian.com
Spain grants personhood status to threatened lagoon france24.com
Denmark offers ‘loss and damage’ funding to poorer countries for climate breakdown theguardian.com
Gruppen wie „Letzte Generation“ - Politologe: Radikalisierung von Klimaschützern erinnert an RAF berliner-zeitung.de
Kohlekraftwerk Jänschwalde blockiert: Gericht ordnet U-Haft gegen vier Klimaaktivisten an spiegel.de
Nach Putins Teilmobilmachung: Öl- und Gaspreise ziehen wieder an tagesschau.de
How to protect soil from future drought and heat waves dw.com
U.S. ratifies global treaty curbing climate super-pollutants washingtonpost.com
Al Gore sees the world at 'tipping point' for climate action reuters.com
Why Latino people are on the front lines of climate change npr.org
Puerto Rico is in the dark again, but solar companies see glimmers of hope npr.org
Sky-High Gas Prices Prompt Korean Utilities to Burn More Coal bloomberg.com

Weitere Briefings