Erweiterte Suche

Verkehr & Smart Mobility

03.01.2022

Liebe Leserin, lieber Leser,

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Presseschau

Tesla mit Auslieferungsrekord im vierten Quartalzeit.de
Siemens-Chef Roland Busch: "2030 werden Züge keine Verspätung mehr haben"sueddeutsche.de
Schnellstrecke Köln-Berlin: Das komplexeste Schienenprojekt der deutschen Nachkriegsgeschichtewelt.de
Dänemark will Inlandsflüge bis 2030 klimaneutral machentagesspiegel.de
China kürzt im neuen Jahr Subventionen für E-Autoshandelsblatt.com
Mobilität der Zukunft: Hat das Wasserstoffauto noch eine Chance?rnd.de
Städtetag will Obergrenze für E-Scooter: Das Rollermikado muss aufhörenspiegel.de
Großer Personalbedarf: Lokführer und Busfahrer gesuchtzeit.de
Erweitertes Tarifangebot im VBB: Berlins neues Flex-Ticket startet im Januartagesspiegel.de

Nachrichten

Stellenanzeigen

Der ADAC e.V. sucht ein Fachreferent Klimaschutz und Umweltökonomie (m/w/d)
Karrierestufe: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Umweltökonomie; Mehrjährige Berufserfahrung aus dem Bereich der Interessenvertretung / Beratung; Expertise über wirtschaftliche Zusammenhänge im Verkehrssektor insbes. bzgl. Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz; analytisches und konzeptionelles Denkvermögen; Hohe Eigeninitiative bei der Beantwortung von komplexen Fragestellungen; Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung in der Projektarbeit; Interesse an der Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld
Tätigkeitsbereich: Ansprechpartner für Fragen zum Klimaschutz und Umweltökonomie im Bereich Verkehrspolitik; Analyse und Bewertung von Szenarien mit Schwerpunkt wirtschaftlicher und fiskalischer Fragestellungen; Entwicklung von ADAC Positionen und Herbeiführung von Entscheidungen; Mitarbeit an interdisziplinären Projekten und der Ausarbeitung von Fachkonzepten; Übernahme von Koordinations- und Abstimmungsaufgaben gegenüber angrenzenden Fachbereichen; Vertretung von ADAC Positionen in (Fach)Gremien und der Öffentlichkeit
Standort: München
Mehr erfahren

Rödl & Partner sucht erfahrene Rechtsanwälte im Mobilitätsrecht (m/w/d)
Tätigkeitsbereich: Wir verstehen uns als Lotsen der Verkehrswende und beraten Ministerien, Kommunen, Unternehmen sowie Verkehrsverbünde. Bei JUVE zählen wir seit Jahren zu den führenden Kanzleien im Verkehrssektor.
Zur Verstärkung unserer Teams in Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg suchen wir Rechtsanwälte mit folgenden Themenschwerpunkten:
-    Personenbeförderung & Regulierung
-    Daten & Automatisierung
-    Verkehrsverbünde & Finanzierung
Karrierestufe: Sie verfügen über erste Branchenerfahrungen, haben Interesse an interdisziplinärer Projektarbeit. Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und die Bereitschaft mit, sich in politische Prozesse hineinzufinden. Sie denken unternehmerisch, sind kommunikativ und ein Teamplayer.
Standort: Hamburg, Berlin, Köln oder Nürnberg
Kontakt: Jörg Niemann
Mehr erfahren:
Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Regulierung & Daten
Rechtsanwalt Mobilitätsrecht (w/m/d) Verkehrsverbünde & Finanzierung

Weitere Briefings