Erweiterte Suche

Smart City & Verwaltung

Smart City

„Städten fehlt das Wissen, um Technologie einzusetzen“

Lasse Gerrits
Lasse Gerrits ist Direktor des Instituts for Housing and Urban Development Studies an der Erasmus Universität in Rotterdam. Zuvor war er Professor für Politikwissenschaft in Bamberg und hatte dort von 2014 bis 2020 den neu geschaffenen Lehrstuhl für Steuerung innovativer und komplexer Systeme inne. Regelmäßig berät er Kommunen sowie Behörden. (Foto: IHS Rotterdam)

Lasse Gerrits ist wenig optimistisch, dass Technologie die oft beschworene Lösung für zahlreiche Probleme sein kann. Seit Jahren forscht er zum Zusammenhang von Technologie und Gesellschaft. Und sagt, dass noch viel Forschung in digitale Technologien fließen und viel Wissen in Stadtverwaltungen aufgebaut werden muss, bevor sie dort eingesetzt werden.

Katharina Schneider sw

von Katharina Schneider

veröffentlicht am 08.02.2022

Jetzt registrieren und sofort weiterlesen.

Außerdem erhalten Sie per E-Mail den vollständigen Tagesspiegel Background Smart City & Verwaltung zur Probe.

Bitte wählen Sie Ihren Tagesspiegel Background:
Bitte ausfüllen:
Mit dem Klick auf „Kostenlos weiterlesen“ kann ich diesen Text sofort zuende lesen. Außerdem bekomme ich die von mir ausgewählten Briefings zur Probe. Es entstehen keine Kosten, dafür garantiert der Tagesspiegel. Ich erkenne die Werberichtlinie und die AGBs an.

Sie sind bereits Background-Kunde?
Hier einloggen

Ihr persönlicher Ansprechpartner für eventuelle Fragen und Anregungen:

Julian Tadesse

Tagesspiegel Background ist Ihr tägliches Entscheider-Briefing aus der Hauptstadt: Tägliche Information mit höchster Relevanz für Entscheider, Kommunikationsprofis und Fachexperten. Jetzt Energie & Klima und Digitalisierung & KI testen.

Warum Tagesspiegel Background? Das sagen unsere Kunden. Background für Top-Entscheider: „führende Plattform für den Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Verbänden“ mit „passgenauen politischen Einschätzungen“. Background für Experten: „Medienformat mit Substanz“, „Hintergrundberichte ohne Holzhammer“. Background für Kommunikationsprofis: „Um sechs schon wissen, was um 10 Uhr Gespräch ist“