Erweiterte Suche

Lade Hintergrundbild...

Sustainable Finance

Jeden Montag und Donnerstag um 6 Uhr.

Jetzt testen

Analysen und Hintergründe

Morgendliches Briefing
und Fachportal in einem.

  • Tägliches Briefing: Politische Hintergrundinformationen online und per E-Mail

    Lesen Sie morgens um 6 Uhr exklusive Analysen, Hintergründe und Nachrichten zu den wichtigsten politischen Themen des Tages — schon bevor sie auf der öffentlichen Agenda stehen.

  • Merkliste: Der Schnellzugriff auf Ihre persönliche Artikelsammlung

    Jeder Artikel kann zu einer persönlichen Merkliste hinzugefügt werden, damit Sie auf Ihre ausgewählten Inhalte jederzeit zugreifen können.

  • Teilen oder Drucken: Geben Sie Fachinformationen auf Knopfdruck weiter

    Möchten Sie einen Artikel schnell weiterleiten oder ausdrucken? Bei jedem Inhalt stehen Ihnen die dafür notwendigen Funktionen zur Verfügung. So können Sie Beiträge weiterempfehlen oder komfortabel für Ihre Arbeit verwenden.

  • Kompetent & Unabhängig: Die Fachredaktion des Tagesspiegels

    Alle Analysen und Hintergründe sind sorgfältig recherchiert von Fachredakteur:innen des Tagesspiegels. Unsere Journalist:innen sprechen mit den entscheidenden Köpfen der Branche und nutzen exklusive Zugänge, damit Sie immer bestens informiert sind.

Das sagt unsere Leserschaft:

„Sustainable Finance ist gerade wahnsinnig dynamisch. Der Tagesspiegel Background liefert mir die richtige Mischung zwischen fachlicher Analyse und politischer Einordnung, um den Überblick zu behalten. Gewürzt mit einer klaren Haltung, was für die Transformation nötig ist.“

Silke Stremlau
Vorsitzende des Sustainable-Finance-Beirats der Bundesregierung

„Das Briefing ist für uns in der Kommunikationsberatung mit zahlreichen Klienten aus der Finanzbranche und der Industrie ein ,Must-read'. Denn mittlerweile hat Sustainable Finance im operativen Geschäft, bei der Finanzierung und mit Blick auf Regulierung strategische Priorität.“

Felix Scholtysik, Partner von Fuchs & Cie.
Unternehmensberatung für Strategie und Kommunikation

„Nachhaltige Finanzwirtschaft ist mein Forschungsthema, und deshalb schätze ich den Tagesspiegel Background Sustainable Finance: Guter Journalismus, exklusive Recherchen und viel Hintergrundinformationen. Auf diesem Niveau finde ich das ansonsten bei keinem Medium. Vielen Dank dafür und weiter so!“

Prof. Dr. Christian Klein
Universität Kassel

Die Background-Expert:innenredaktion

Thomas Wendel

Thomas Wendel

Redakteur/in

Thomas Wendel ist seit Juni 2021 Redaktionsleiter des Tagesspiegel Background Sustainable Finance. Zuvor war er unter anderem tätig für den Spiegel, für die Berliner Zeitung, Financial Times Deutschland und das Wirtschaftsmagazin Capital in verschiedenen Positionen und Rollen. Seit 1988 lebt der gebürtige Frankfurter in Berlin. Von Hause aus Technologie- und Wirtschaftsjournalist sowie Diplom-Politologe (FU Berlin), arbeitet er seit Jahrzehnten zu Themen an den Schnittstellen von Politik, Wirtschaft, Finanzen, Technologie, Wissenschaft und Umwelt. Vor seinem Start beim Tagesspiegel Background war Wendel Chefredakteur des Magazins „Positionen“ des Versicherungsverbands GDV in Berlin.

Susanne Bergius

Susanne Bergius

Redakteur/in

Susanne Bergius schreibt seit 2009 das Handelsblatt Business Briefing Nachhaltige Investments. Seit Mai 2021 gehört sie zur Redaktion des Tagesspiegel Background Sustainable Finance, nachdem sie ab 2019 im Background Energie & Klima zu Themen rund um ein nachhaltigeres Finanzwesen informierte. Sie ist Autorin des Handbuchs „Geldanlagen und Investoren hinterfragen“ (2018) und Mit-Autorin des Buchs „Biodiversität verstehen & Entscheidungsträger*innen informieren“ (2021). Die Diplom-Geographin und ausgebildete Wirtschaftsjournalistin war 14 Jahre Auslandskorrespondentin des Handelsblatts und ist seit 2004 selbstständige Journalistin in Berlin. Für ihre Arbeiten in vielen Medien erhielt sie mehrere Auszeichnungen.

Friedrich Geiger

Friedrich Geiger

Redakteur/in

Friedrich Geiger hat mehr als zehn Jahre für das Wall Street Journal, Dow Jones Newswires, Financial Times Deutschland und andere Medien über Finanzen und Wirtschaft berichtet und war vier Jahre Redakteur der dpa. Beim Tagesspiegel Background Sustainable Finance kann er diese Erfahrung seit August 2021 mit seinem Interesse an Nachhaltigkeit verknüpfen. Sein Studium der Volkswirtschaftslehre, das er in Berlin absolviert hat, hilft ihm beim tiefgründigen Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge.

Jan Schulte

Jan Schulte

Redakteur/in

Jan Schulte ist freier Journalist, Gründer des Journalistenbüros dreimaldrei und freier Mitarbeiter für den Background Sustainable Finance. Das journalistische Handwerk lernte er an der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft, gleichzeitig studierte er Volkswirtschaftslehre an der Universität zu Köln. Für den Background beschäftigt er sich von Köln aus vor allem mit all den Themen, die abseits des Politikdschungels in Berlin passieren, und hat ein Auge auf die Finanzwelt in Frankfurt, die Entscheidungen der EU-Kommission in Brüssel und die Auswirkungen von Sustainable Finance auf die Realwirtschaft. Wenn seine Beiträge einmal nicht im Background erscheinen, dann kann man von ihm unter anderem in der Wirtschaftswoche lesen.

Rolf Obertreis

Rolf Obertreis

Redakteur/in

Rolf Obertreis ist seit vielen Jahren Wirtschafts- und Finanzkorrespondent für große deutsche Regionalzeitungen, unter anderem in München, Freiburg und Ulm. Er blickt vor allem auf das Geschehen bei Banken, an der Börse und auf in Frankfurt ansässige Firmen. Dabei rückt das Thema Klimawandel, Nachhaltigkeit vor allem auch in der Finanzindustrie immer mehr in den Fokus. Daneben befasst er sich mit Fragen des Luftverkehrs und der Entwicklungspolitik. Er schreibt seit 2021 für Tagesspiegel Background. Davor war er mehr als ein Jahrzehnt lang Wirtschafts- und Finanzkorrespondent des Tagesspiegel. Rolf Obertreis hat Politik, Germanistik und Volkswirtschaft sowie Journalismus in Freiburg und Mainz studiert. Seine journalistische Karriere begann er mit einem Volontariat bei der Badischen Zeitung in Freiburg. 

Unsere Briefings werden genutzt von: